Damit die „neue“ Gebrauchte hält, was sie verspricht

Sie planen, sich eine „neue“ TRUMPF Gebrauchtmaschine anzuschaffen? Aber Sie sind sich nicht sicher, ob sie die geforderten Parameter erfüllt? Kein Problem. Bei I-H&S erhalten Sie Prüfprotokolle nach von TRUMPF definierten Parametern und damit dokumentierte Qualität mit Brief und Siegel. Nur was unseren Belastungstests standhält, wird auch ausgeliefert.

MESSUNG NACH OBJEKTIVEN UND VON TRUMPF GEPRÜFTEN KRITERIEN

Glauben ist gut, Wissen ist besser. Deshalb unterziehen wir jede TRUMPF Gebrauchtmaschine am Ende des Prozesses zahlreichen, von TRUMPF genau definierten Testläufen sowie Belastungstests. Wir fertigen Testwerkstücke in verschiedenen Materialarten und Stärken bis hin zur Maximalbelastung = Maximaldicke. Zur Überprüfung der Genauigkeit fertigen wir ein von TRUMPF festgelegtes Genauigkeitsblech und vermessen dies auf einer optischen TRUMPF Messmaschine, dem „Qualifier“.

Dabei gibt es für jeden Messwert im Test eine genau definierte Toleranzgrenze. Nur was im Rahmen der von TRUMPF geforderten hohen Standards liegt, wird von uns an unsere Kunden ausgeliefert. Das bedeutet: Null Toleranz für Ungenauigkeit. Nach unserer technischen Überarbeitung entspricht die Maschine dem damaligen Auslieferungszustand.

Top