2004

Die I-H&S GmbH entwickelt sich prächtig, ein Umsatzrekord folgt dem nächsten. Auf dem ganzen Globus werden neue Märkte erschlossen, u. a. Türkei, Korea, Frankreich, Ungarn u.v.m. Kewin Schad wird neben Lothar Schad Gesellschafter.