1987

Gründung der I-H&S GmbH durch die Firma IES und Lothar Schad. I-H&S stand für „Industrielle Hard- und Software“ und beschäftigte sich zu Beginn mit Datenübertragungssystemen für Werkzeugmaschinen.