Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
Dienstag, 27. Juni 2017 08:11

Chance für die Smart Factory: Fabrikneubau

Bereits in unserem letzten Artikel „Smart Factory – Industry of Things“ sprachen wir die Wandlung zu einem smarten Unternehmenskonzept im Zeitalter der Industrie 4.0 an. Die Umstellung zu einer intelligenten, sich selbst steuernden Produktion ist nicht leicht. Der Dortmunder Pumpen-Hersteller Wilo macht es jetzt vor – mit einem Fabrikneubau. Als Händler für TRUMPF Gebrauchtmaschinen, z. B. Stanzmaschinen, Abkantpressen und Laserschneidanlagen, halten wir Sie auf dem neusten Stand in Sachen Industrie 4.0 und haben uns das Pilotprojekt der Wilo Gruppe näher angesehen. Die Anforderungen der Kunden stehen im Mittelpunkt Das Team um Sabine Hempen, Leiterin der „Group Production Systems“ bei Wilo,…
Digitale Technologien sind keine Jobkiller – ganz im Gegenteil! Dieses Ergebnis einer Studie der Hochschule Karlsruhe verkündet VDI Ralph Appel auf der Hannover Messe 2017. Das bedeutet Aufatmen für deutsche Ingenieure, stand doch die Digitalisierung lange im Verdacht, Arbeitsplätze zu vernichten. Als Händler für TRUMPF Gebrauchtmaschinen, z. B. Stanzmaschinen, Abkantpressen und Laserschneidanlagen, sind wir stets daran interessiert, Sie mit den neusten Informationen zur Industrie 4.0 zu versorgen und haben uns darüber informiert, wie Ingenieure und Industrie 4.0 zukünftig Hand in Hand arbeiten. Schluss mit Spekulationen Um endlich Klarheit in die Diskussion um die Jobchancen für deutsche Ingenieure zu bringen, hat…
Dienstag, 30. Mai 2017 11:46

Smart Factory – Industry of Things

Im Zentrum von Industrie 4.0 steht eine sich selbst optimierende, vernetzte und intelligente Produktion. Trotz mutmaßlicher Benefits stehen viele Unternehmen nun allerdings vor der Frage, inwiefern ihre Produktion ganz dem Trend „4.0“ entsprechen muss, und wie die Entwicklung zur Smart Factory nun am besten gestaltet wird. Als Händler für TRUMPF Gebrauchtmaschinen, z. B. Stanzmaschinen, Abkantpressen und Laserschneidanlagen, sind wir darauf bedacht, Sie stets über die neusten Entwicklungen der Branche zu informieren. Heute haben wir uns in Sachen „Smart Factory“ für Sie schlaugemacht. Ein Patentrezept gibt es nicht Um weiterhin mit dem internationalen Wettbewerb konkurrieren zu können, ist eine profitable Produktion…
Die Angst, dass der Mensch durch die zunehmende Automatisierung und die Übernahme von Arbeitsbereichen durch Maschinen ersetzt wird, ist ein akutes Thema im Zeitalter der Industrie 4.0. Nun hat der Maschinenbau-Verband eine Studie in Auftrag gegeben, die herausfinden soll, wie sich der Bedarf an Fachkräften zukünftig darstellt. Als Händler für TRUMPF Gebrauchtmaschinen, z. B. Stanzmaschinen, Abkantpressen und Laserschneidanlagen, sind wir stets an den Entwicklungen in der Maschinenbaubranche interessiert und blicken gespannt in Richtung Industrie 4.0. Fachleute werden weiterhin gebraucht – Maschinen übernehmen einfache Tätigkeiten Helmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Maschinenbauverbandes VDMA, stellt fest, dass es bis dato keine Zusammenhänge zwischen…
Eine sich zunehmend verschlechternde Stimmung hat nun den industriellen Mittelstand ereilt und spiegelt damit die aktuell schlechten Rahmenbedingungen wider, die sich aus einem innovationsfeindlichen Klima, steigenden Energiekosten und einem Fachkräftemangel ergeben – das sind die Ergebnisse des Mittelstandpanels 2016. Der im Jahr 2016 positiv gestimmte Anteil der Unternehmer von 46 Prozent schrumpft für das Jahr 2017 auf nur 33 Prozent. Als Händler für TRUMPF Gebrauchtmaschinen, z. B. Stanzmaschinen, Abkantpressen und Laserschneidanlagen, sind wir in der Industriebranche gut vernetzt und informieren uns über die Stimmungslage im Hinblick auf das Jahr 2017. Schwache Rahmenbedingungen nicht nur im Bereich Innovation Wie BDI-Vizepräsidentin Ingeborg…